Künstler 2022

Willkommen beim Tag am Meer 2022

Ein Tag am Meer ist wie kein anderer, man spürt die Freiheit, ist ihr so herrlich nah…

Hallo liebe Gäste, Musikfreunde und Meeressehnsüchtige,

2022 gehen wir mit unserem Festival in das 8. Jahr und schon die weisen Chinesen wussten vor tausend Jahren, dass die Acht eine ausgesprochene Glückszahl ist, die für Vollkommenheit und Harmonie steht.

Festival, Festival du musst wandern, von einem Strandabschnitt zum andern. Den Strandabschnitt welchen wir bisher genutzt haben, mussten wir verlassen und weiter nördlich am Strand unsere Festivalzelte aufschlagen. Trotz dieser Änderungen und Neuerungen bleibt eines dasselbe wie am ersten Tag: der familiäre Charakter beim Tag am Meer, die Vorfreude auf ein Wochenende im Schoß der Insel Rügen bei guter Musik und die gemeinsame Zeit mit Freunden beim Tanzen im Sand.

Wir hoffen sehr, dass Ihr euch auch dieses Jahr bei und mit uns wieder pudelwohl fühlen werdet. Genießt die gemeinsame Zeit mit euren Freunden, lernt neue Freunde kennen, entspannt euch am Strand, springt quietschvergnügt in die Ostsee, lauscht der Musik und tanzt im Sand. Denn was kann schöner sein, als im Sommer auf Rügen zu verweilen

Eine wunderbare Zeit am Strand wünscht euch eure Tag am Meer Festival Crew

LineUp

Freitag

  • 18:30 - 19.30 Uhr

    Killi

  • 19.30 - 21.00

    Nordic Soul DJ Team

    19.30 - 21.00

  • 21.00 - 22.00 Uhr

    Tanga Elektra

  • 22.00 - Ausklang

    Nordic Soul DJ Team

    22.00 - Ausklang

Samstag

Strand

  • 11:00 - 12.30 Uhr

    Prustekuchen

  • 12:30 14:30

    Jago K

    12:30 14:30

  • 14.30 - 16.30 Uhr

    Sinamin

  • 16.30 - 18.30 Uhr

    Tagträumer²

    16.30 - 18.30 Uhr

  • 18.30 - 19.30 Uhr

    Andys Echo

  • 20.30 - 21.30 Uhr

    Isabeau Fort

    20.30 - 21.30 Uhr

  • 21.30 - 23.30 Uhr

    Jamiie

  • 23.30 - 01.00 Uhr

    Sarah Wild

    23.30 - 01.00 Uhr

Lichtung

  • 12:00 - 14.00 Uhr

    Selectress Phibi

  • 14:00 16:00

    Sniggla

    14:00 16:00

  • 16.00 - 18.00 Uhr

    Lochike Ostsee

  • 18.00 - 20.00 Uhr

    Radicalo

    18.00 - 20.00 Uhr

  • 20.00 - 22.00 Uhr

    Speedy

  • 22.00 - 00.00 Uhr

    Irie Jai

    22.00 - 00.00 Uhr

Hinweise und Regeln

  1. Infopoint

Für alle Fragen rund ums Festival gibt es unseren Infopoint. Dieser befindet sich an der Kasse.

  1. Camping

Ab Freitag könnt Ihr bei uns eure Zelte aufschlagen. Autos sind auf dem Campingplatz nicht erlaubt, bitte benutzt unsere ausgewiesenen Parkplätze. Die Jugendherberge bietet euch die Möglichkeit für ein stärkendes Frühstück in der Zeit eures Aufenthalts beim Tag am Meer, bitte meldet euch dafür an der Rezeption an. Aus Rücksicht auf eure Zeltnachbar*Innen, lasst eure Soundsysteme bitte daheim. Offenes Feuer ist generell untersagt, Grillen könnt Ihr selbstverständlich gerne an den dafür ausgewiesenen Grillstationen. Wir haben für euch auf dem Campingplatz diverse Wasserentnahmestellen eingerichtet, for Free natürlich.

  1. Müll

Weil wir an die Sauberkeit unserer Besucher glauben, erheben wir keinen Müllpfand. Damit dies auch im nächsten Jahr so bleiben kann, beachtet bitte dringend die folgenden Hinweise:
• Teile des Geländes stehen unter Naturschutz, hier ist Müll strengstens verboten
• benutzt die Mülltonnen auf dem Campingplatz bzw. dem Festivalgelände
• schmeißt am Strand keine Kippenstummel/ Müllreste achtlos in den Sand
• bitte lasst bei eurer Abreise keine Müllreste auf dem Campingplatz liegen
• bringt all eure Becher wieder zurück an die Bar, es gibt Pfand dafür

  1. Toiletten

Toiletten findet Ihr bei den Gemeinschaftswaschräumen auf dem Campingplatz. Darüber hinaus haben wir uns dieses Jahr endlich von unseren Dixis verabschiedet und euch dafür einen großen Toilettenwagen direkt am Einlass spendiert. Bitte achtet hier trotzdem auf Sauberkeit, der nächste Gast möchte schließlich auch ein sauberes, stilles Örtchen vorfinden. Aus Genehmigungsgründen ist es uns leider nicht möglich, am Strand bzw. auf den Dünen Toiletten aufzustellen. Wild Pinkeln am Strand bzw. im Wald ist untersagt. Das ‚warum‘ brauchen wir sicher nicht genauer zu erläutern, oder?

  1. Platzordnung

Der Besitz von Feuerwerkskörpern, Handfeuerwaffen, Messern, Schlagstöcken etc. ist auf dem gesamten Gelände untersagt. Der Verkauf von Drogen ist ausdrücklich verboten, wird dies jedoch trotzdem macht, wird sofort des Platzes verwiesen. Unser Festival ist ein tolles Vergnügen für uns Menschen, doch ein stressiges Unterfangen für alle Vierbeiner. Daher bitte keine Hunde am Strand und auf dem Campinggelände. Bringt bitte keine eigenen Getränke mit auf das Veranstaltungsgelände. Prora ist ein einmaliger Ort in seiner Mischung aus denkmalgeschützter Bebauung und unter Naturschutz stehenden Dünen/Dünenwäldern. Bewegt euch bitte mit größtmöglichem Respekt vor Mutter Natur und dem gesamten Gebäudekomplex auf dem Festivalgelände. Achtet auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Fotos und Videos, nicht jeder andere Gast möchte Teil eurer Fotosammlung werden. Sammelt die guten Erinnerungen doch lieber in eurem Kopf als auf einem Chip, denn wer ständig nur auf den besten Schnappschuss aus ist, verpasst doch das Beste: das Festivalerlebnis an sich!

  1. Kinder- und Jugendschutz

Bringt gerne eure Kinder mit, doch möchten wir darauf hinweisen, dass Ihr selber für diese verantwortlich seid. Minderjährige haben ausschließlich in Begleitung Erwachsener Zutritt. Halbe Portionen bis 11 Jahre zahlen bei uns keinen Eintritt – müssen aber aus jugendschutzrechtlichen Gründen bereits um 22 Uhr das Festivalgelände verlassen haben. Für Jugendliche im Alter von 16-18 Jahren ist das Betreten des Festivalgeländes ebenfalls mit Einschränkung möglich, diese müssen die Veranstaltung bis spätestens 24 Uhr verlassen haben.

  1. Freie Meinung und Intoleranz

Wir sind ein friedliches und familiäres Festival, bei welchem gegenseitige Rücksichtnahme und Toleranz großgeschrieben werden. Gewalt, Homophobie, Sexismus und Rassismus haben bei uns absolut nichts verloren. Daher ist es nur logisch, dass wir Gäste die in dieser Hinsicht auffällig werden, ohne Wenn und Aber des Geländes verweisen.

PARTNER

SOCIAL MEDIA

Eine nette Überschrift

Cookie Consent mit Real Cookie Banner